Herzlich Willkommen zur Wanderausstellung

65 Kilogramm Lebensmittel wirft der Durchschnitts-Bayer jedes Jahr daheim in den Müll. 43 Kilogramm – also zwei Drittel – davon wären vermeidbar. Grund genug, die Bevölkerung Bayerns zum aktiven Mitmachen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln aufzurufen.

Doch nicht nur Verbraucher verschwenden Lebensmittel. In der gesamten Wertschöpfungskette – vom Landwirt bis zum Handel – gehen Lebensmittel aus ganz unterschiedlichen Gründen verloren.

In der Wanderausstellung „Restlos Gut Essen“ können Sie spielerisch und interaktiv erfahren, wie viele Lebensmittel in Bayern und weltweit verloren gehen, was die Gründe dafür sind und welche Ansätze es gibt, Verschwendung zu vermeiden. Entwickelt wurde die Ausstellung vom Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) im Ressort des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

 

Aktuelles

Für das Jahr 2017 sind keine Termine mehr buchbar.